GREGOR IWANOFF IN DEINER STADT

Einige bilden. Andere motivieren. Doch kaum jemand verknüpft Inspiration mit Erfahrungen und Wissen und kanalisiert dieses für einen positiven Wandel. Ein Wandel, der dem Leben seine schönste Farbe gibt.

 

Als Invalide, dem die Ärzte aufgrund einer Gelenkerkrankung ein lebenslanges Sportverbot erteilten, weiß der heutige Multisportler und Abenteurer, was es bedeutet, sich nach über einem Jahrzehnt aus Lethargie und Depression zu befreien, Mut zu sammeln, Disziplin aufzubauen, Grenzen einzureißen und Passion zu finden, um mit über 30 Jahren einen kompletten Neuanfang zu starten, mit dem Ziel, das beste aller Leben aus dem eigenen zu machen. So ist Gregor Iwanoff heute ein anerkannter, hoch authentischer Redner, der nicht nur spannend unterhält und kompetent fortbildet, sondern der tief inspiriert und eine Selbst-Aktualisierung einleitet – der ein Publikum hinterlässt, das Werkzeuge und Strategien erfahren hat, um die beste Version der eigenen Person zu erschaffen.

Der Vater, Autor, Berater, Ultra-Athlet und Pionier für Wohlbefinden ist ein Mann mit vielen Hüten. So erzählen die Präsentationen des Hochschulabsolventen in Germanistik, Politik, Soziologie, Medienwissenschaften und Sport faszinierende und doch geerdete Geschichten, die den eigenen Kampf, die eigenen Niederlagen und Schwächen nie vorenthalten.


VORTRÄGE

Leben finden

„Ich wünschte, ich könnte tun, was ich wirklich liebe. Stattdessen fühle ich mich gefangen in einem Leben, das ich so nicht gewählt habe.“ Wir alle kennen diese Gedanken. Zu viele von uns verbringen ein Leben in leiser Verzweiflung. Eingesperrt in ein Hamsterrad, ohne den Absprung zu schaffen. Dabei ist Freiheit nicht bloß möglich, Freiheit ist unsere Entscheidung, sie steht in unserer Macht.
In einer überzeugenden Rede, die Gregors persönlichen Werdegang mit berührenden, handfesten Tipps und Maßnahmen für den eignen Wandel verbindet, wird einem inspirierten Publikum die Kraft gegeben, persönliche Hindernisse dankbar zu empfangen und die eigene Reise anzutreten, gewappnet mit dem nötigen Handwerkzeug, um sich selbst zu entdecken und die beste Version aus sich und seinem Leben zu machen.

Gregor Iwanoff spricht über seinen bewegenden Wandel von einer kranken, depressiven Couchpotato, als sorgenerfüllter Angestellter großer Medienkonzerne, hin zu einem selbstbestimmten, gesunden Leben, geführt von Passion, unterstützt von Mut und geleitet von der Überzeugung, all das tatsächlich tun zu können, was er liebt.

 

Gesundheit fördern

„Ich will mich wieder gut fühlen und gesund sein, aber wie erreiche ich das wirklich?“
Die Informationen über Gesundheit könnten in den Medien nicht unterschiedlicher sein.
Ist es die Bewegung an der frischen Luft, die Gesundheit fördert? Ist es das wöchentliche Steak, eine vegane Ernährung oder eine funktionierende Partnerschaft? Was hält den Menschen wirklich gesund?

In einer packenden Rede stellt Gregor die traditionellen Ansichten über Gesundheitauf den Kopf und schildert eindrucksvoll, wie es nachweislich möglich ist Gesundheit derart fundamental zu erhalten und zu fördern, dass die verbreiteten Ratschläge daneben still verblassen. Eine aufwühlende Präsentation, die zeigt, wie Gesundheit optimal und in ihren Grundmauern von jedem von uns zu fördern ist, eine Rede, mit der faszinierendes Neuland begangen wird, ohne den Boden der Tatsachen dabei jemals zu verlassen.