Wie ich Balance finde zwischen Karriere und Vater sein | Transcript

WIE ICH BALANCE FINDE ZWISCHEN FAMILIE UND VATER SEIN

MONTAG MIKRO SCHRITTE | EPISODE 41 | TRANSCRIPT

Ok, hier kommt die Frage, die ich fast am meisten gestellt bekomme. Sie bezieht sich auf Balance. Sie kommt von Sarah und Sarah fragt: Hey Gregor, wie findest du eine Balance zwischen deiner Karriere und all der Arbeit und deiner Rolle als Vater?

Also, erstmal, Sarah, ich schaff keine Balance, zwischen irgendwas. Ich versuch nicht mal so zu tun, als wenn ich Balance hätte oder danach streben würde. 

Bei mir hat sich vor ein paar Jahren verändert, als ich etwas kennengelernt habe, das ich das Weiter-Prinzip nenne. Über dieses Weiter-Prinzip wurde schon viel geschrieben, es stammt von einer Professorin aus Havard, die das mit einer Menge an Studien in Erfahrung gebracht hat: 

Menschen, die zufrieden und erfolgreich und erfüllt bei ihrer Arbeit und in ihrem Leben sind, die haben alle eine Sache gemeinsam: Sie haben das Gefühl, dass sie alle in einer Sache weiterkommen, die ihnen etwas bedeutet. 

Ich habe mich da ganz genau mit auseinander gesetzt. Ich hab das Thema sogar richtig studiert und ich habe das in mein eigenes Leben übertragen. Und was ich mache, wie doof sich das vielleicht anhören mag, es funktioniert wirklich: Ich versuche nicht eine Balance zu finden.
Ich achte darauf, das ich in EINER Sache am Tag weiter komme. EINE Sache pro Tag, dir MIR etwas bedeutet. 
Und wenn ich in einer Sache am Tag weiterkomme, die mir etwas bedeutet, DANN kann ich loslassen und kann den Rest des Tages von meinen ganzen Verpflichtungen, beruflich und privat vereinnahmen lassen. Von Kindern, deren Freunden, von Anrufen, Besuchern, Emails, Social Media, von allen Arten von Dingen, die einprasseln und dir Zeit abverlangen und alles durcheinander bringen, wenn du Familie hast, wenn du eine Menge arbeitest. 

Und wenn ich mich auf EINE Sache am Tag konzentriere, dann habe ich das Gefühl, dass ich die Oberhand habe über Kontrolle und über Weiterentwicklung.
Und die Forschung sagt, das macht uns zufrieden, das schafft uns mehr Selbstvertrauen und das macht uns effektiver, sodass wir besser Aufgaben erledigen können. 
Und darüber hinaus bringt mich das dazu, dass ich mehr im Hier und Jetzt bin, z.B. mit meiner Tochter. 

Und hier noch eine Sache zu Balance und Karriere und Familie: Ich konzentriere mich nie auf die MENGE an Zeit, die ich zu Hause verbringe, ich konzentriere mich auf QUALITÄT an Zeit.
Es ist super einfach viel Zeit mit deinen Kindern zu verbringen, aber niemals wirklich richtig da zu sein. Es ist eigentlich sogar ziemlich schwer, wenn du da bist, wirklich DA zu sein, bei dem was ist.

Diese zwei Sachen: Das Weiter-Prinzip, eine Sache am Tag, und sich auf die Qualität der Zeit zu konzentrieren, statt der Quantität. Das waren die absoluten Gamechanger. 

Und vielleicht noch eine letzte Sache für Eltern, weil es ja ein bisschen Teil der Frage war: 

Es gibt den den richtigen Weg in Erziehung oder Eltern-sein. Du musst in dich selbst reinhören, du musst dir deine Werte vor Augen halten, du musst dich an dem orientieren, was für deine Kinder und deinen Partner richtig ist und du musst damit aufhören nach links und rechts zu gucken und dich mit anderen Eltern zu vergleichen. Weil, ich denke, irgendwann, irgendwie, schleichen sich sonst Schuldgefühle ein, wenn du denkst, dass du dich so wie andere Eltern verhalten solltest. Du musst aus-dir-selbst-heraus Mutter oder Vater sein, aus deinen eigenen Werten und Vorstellungen heraus, aus deinen eigenen Parametern heraus. 

Also, ich hoffe, das hilft. Vergiss Balance. Und konzentrier dich auf deine Prioritäten und auf die quality time, und vergiss außerdem deinen Humor und deine Selbstironie nicht und das du ganz besonders auch dich selbst mögen solltest.


Du kannst das hier auch als Video sehen oder als Podcast hören. Wenn dich meine Inhalte interessieren und du alles sehen möchtest, abonniere meinen YouTube Kanal und meinen Podcast

Mit allen guten Wünschen,

Signatur_Gregor_klein.png
 PODCAST

PODCAST

 VIDEO

VIDEO

WATCH, LISTEN, SUBSCRIBE