WIE DU BESSER MIR KRITIK UMGEHST | TRANSCRIPT

WIE DU BESSER MIR KRITIK UMGEHST | TRANSCRIPT

MONTAG MIKRO SCHRITTE | EPISODE 27

 WIE DU BESSER MIT KRITIK UMGEHST | VIDEO

WIE DU BESSER MIT KRITIK UMGEHST | VIDEO


"Wenn du zu neuen Ufern führst, wenn du etwas anders machst, wenn du andere führst, wenn Menschen dir zuhören, dann bedeutet das, dass du auch kritisiert wirst."


Um so mehr du aufsteigst und dich weiter entwickelst, um so besser du wirst und andere dir zuhören, um so mehr Kritik bekommst du auch. Und ich stell heute mal vier meiner besten Strategien vor, um mit Kritik – beruflich und privat – umzugehen. 

Der erste Gedanke:
Denk daran, jeder Moment, wo du über Kritik nachdenkst, wenn andere dich versuchen klein zu halten und runter zu ziehen, ist ein Moment, der dir weggenommen ist. Ist ein Moment, wo du dich nicht mit voller Energie auf deine Sache konzentrierst. Wo du nicht mit ganzer Hingabe kreativ bist. Wo du nicht das Leben lebst, wie du es leben möchtest. 
Denk einfach daran: Wenn du Energie auf die Kritik verwendest, ist das die Energie, die dir für das fehlt, was dir am wichtigsten ist. Jedes Mal, wenn du dich auf die Kritik konzentrierst, nimmst du dir die Energie, mit der du deine Träume aufbaust und deinen Weg gehst. 

Und hier ein zweiter Gedanke:
Kritiker kritisieren meistens diejenigen, die sich auf top Niveau befinden. Kritiker kritisieren nicht die Durchschnittlichen. Also, sieh Kritik doch mal als Kompliment.
In anderen Ländern gibt es passendes Bildnis dazu: Stell dir eine Wiese mit ganz vielen roten Mohnblumen vor. Wenn eine dieser roten Mohnblumen höher wächst, als die anderen Blumen, dann schneiden manche Menschen diese Blume oben kürzer. Einfach, damit sie die gleiche Größe wie die anderen Blumen hat. 

Denk einfach mal daran, wenn du das nächste Mal kritisiert wirst. 

Wenn du Kritik bekommst, ist das ein Spiegelbild. Fast ein Kompliment. Mach dir keinen Kopf deswegen. Mach einfach weiter. 

Ein dritter Gedanke:
Wenn dich jemand kritisiert, dann mach dir ein neues Bild daraus. Mach dir ein neues Bild daraus, sodass die Kritik zu einer Möglichkeit für dich wird. Frag dich: „Ist da irgendein echter Wert für mich in dieser Kritik, sodass ich sie nutzen kann, um besser zu sein, um besser zu denken, um es besser zu machen?“ 

Nutz die Kritik zu deinem Vorteil. Oder anders gesagt, mach ein Sprungbrett daraus, sodass du sogar besser wirst, als bevor zu kritisiert wurdest.

Mein vierter Punkt:
Kritiker kritisieren aus Angst heraus. Wenn jemand kritisiert, dann ist das unterschwellig ein klares Signal, dass er sich angegriffen fühlt. Immer wenn du etwas Neues oder Außergewöhnliches machst oder wenn du die Führung übernimmst, dann bedeutet das, dass du den Hafen der Sicherheit verlassen musst, und den Status Quo von dem was ist verlassen musst, um in die tiefe, unbekannte See der Möglichkeiten vorzudringen. 
Wenn du anfängst zu verändern, wenn du anfängst Dinge nach vorn zu bewegen, wenn du anfängst zu innovieren, wenn du anfängst mit mehr Enthusiasmus dabei zu ein, wenn du anfängst effektiver zu arbeiten, wenn du anfängst härter und klüger zu arbeiten, dann fühlen sich die Menschen in deinem Arbeitskreis angegriffen, weil es Veränderungen gibt. Und die meisten Menschen mögen keine Veränderungen. Und, statt persönlich Verantwortung für Veränderungen zu übernehmen, ist es viel einfacher für die Menschen um dich herum, zu kritisieren.

Denk daran: Wenn jemand deine positive Energie und deine Vision und deine Performance kritisiert, statt zu würdigen, dann liegt das daran, dass sie Angst haben und sich angegriffen fühlen. Denk daran: Wenn du zu neuen Ufern führst, wenn du etwas anders machst, wenn du andere führst, wenn Menschen dir zuhören, dann bedeutet das, dass du auch kritisiert wirst. 
Denn wenn du eine neue Vision hast, werden die Menschen dich erstmal nicht verstehen, weil du Möglichkeiten siehst. Du siehst, was andere nicht sehen. Darum geht es ja bei Visionen. 

Und was dann passiert, das liegt in der Natur von Führung, Innovation und Vision: 

Es zieht Kritiker an.


Ich hoffe, diese Gedanken konnten dir eine Hilfe sind. Ab sofort gibt es sie auch als Podcast und als Video. Wenn du Freunde hast, die das inspirieren könnte, teile das hier im Netz. Abonniere meinen Kanal, wenn du meine Videos sehen möchtest. Meine Podcasts kannst du hier kostenlos abonnieren.


Alles Liebe

Signatur_Gregor_klein.png
 WIE DU BESSER MIT KRITIK UMGEHST | PODCAST

WIE DU BESSER MIT KRITIK UMGEHST | PODCAST

 WIE DU BESSER MIT KRITIK UMGEHST | VIDEO

WIE DU BESSER MIT KRITIK UMGEHST | VIDEO