After-Workout Burrito mit schwarzen Bohnen und Kürbis

Einer meiner Lieblingsburritos aus schwarzen Bohnen, Koriander, Kürbis und Cashewkäse.

Ich liebe Burritos! Die schwarzen Bohnen in diesem Küribs-Burrito eignen sich hervorragend zur Regeneration im Anschluss an das Workout, denn sie enthalten viel Eiweiß und das benötigt der Körper gerade jetzt zur Regneration der Zellen (schwarze Bohnen enthalten 35 Eiweiß pro 100 Gramm - so viel schafft kein Steak). Außerdem ist dein Körper nach dem Training besonders aufnahmefähig für Kohlenhydrate. Ich liefere sie ihm mit dem Burrito über Quinoa und braunen Reis.

Oft mache ich gleich viele Burritos und lagere sie im Gefrierfach. So kann ich sie einfach im Alltag verwenden. Gerne nehme ich sie auch zu langen Trainingseinheiten im Grundlagenbereich mit, denn mir ist richtiges Essen lieber als Gels.

Ein sehr leckeres Topping hast du übrigens mit Cashewkäse, Koriander oder Avocados. Probiere es aus!

So lecker und nahrhaft die Burritos sind, deine Ernährung sollte nicht hauptsächlich aus Hülsenfrüchten und Getreide bestehen. Als Beilage machst du aber natürlich überhaupt nichts falsch!

Hier ein kurzer Film, zum Burrito und mehr ... :)

Zutaten:

1 Kürbis, z.B. Butternut oder Hokkaidokürbis (gibt’s oft auch im Tiefkühlregal)
1/2 Tasse brauner Reis, kann auch gut mit Quinoa gemischt werden
1 Paprika gehackt
1 TL Öl
1 Zwiebel gehackt
2 Knoblauchzehen gehackt
Salz
1/4 TL Kümmel gemahlen
1/4 Peffer gemahlen
2 Tassen schwarze Bohnen
Cashewkäse - ein tolles Rezept findest du hier!
4 Tortilla Wraps

Toppings:
Avocado
Salsa
Koriander
Spinat
Cashewkäse

So geht’s:
Schwarze Bohnen über Nacht in Wasser einweichen und dann in Wasser köcheln (ca. eine Stunde). Gewürfelten Kürbis mit Öl mischen, auf Backblech verteilen und auf 200 Grad ca. 30 Min backen. Parallel Reis und/oder Quinoa in Topf kochen. Knoblauch und Zwiebeln in einer Pfanne für 5 Minuten anbraten, dabei umrühren. Salz, Kümmel, Paprika, die Bohnen, den Kürbis aus dem Ofen und Reis/Quinoa hinzufügen und alles vermengen. Die Bohnenmasse mit Toppings deiner Wahl auf dem Wrap verteilen, Wrap zusammenrollen, fertig!


Support

Wenn deine Freunde oder Familie den Burrito mögen würden, leite es einfach weiter. Rezepte verschicke ich immer wieder im Newletter. Hier kannst du dich eintragen und bekommst gratis auch mein Tagesjournal zugeschickt!
Tausend Dank für deinen Support durch Amazon! Wenn du dort etwas bestellst und über diesen Banner auf die Amazon Homepage gehst, gibt mir Amazon einen kleinen Teil deines Einkaufbetrags. Das ist eine Hilfe, um diese Seite zu finanzieren!